Enterprise-Resource-Planning

Dresden Informatik GmbH bietet ein komplettes Datenverarbeitungs-Programm in verschiedenen Ausbaustufen für klein- und mittelständige Unternehmen. Hiermit lassen sich unternehmerische Ressourcen wie Kapital, Personal, Betriebsmittel, Material, Einkauf, Verkauf, Administration, Informations- und Kommunikationstechnik rechtzeitig und bedarfsgerecht planen und steuern.

Betriebliche Abläufe und Ressourcen können somit optimiert und kontrolliert werden. Je nach Anforderungen und Unternehmensgröße, erhalten Kunden eine passende Lösung mit genau den Modulen, welche letztendlich im Unternehmen benötigt werden.

di:ALog erp - Enterprise-Resource-Planning ganz auf Kundenanforderungen abgestimmt

Das System di:ALog erp ist ein modular aufgebautes Komplettsystem, welches sich kundenspezifisch anpassen und in vorhandene Lösungen integrieren lässt. Der Funktionsumfang lässt sich individuell anpassen. Damit erhält der Anwender das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Folgende Funktionen können dabei zusammengestellt werden:

Administration:
Nutzerverwaltung, Berechtigungskonzepte

Stammdaten:
Verwaltung von Artikel-, Kunden- und Lieferantendaten, Datenblätter, Artikelklassifikation, Personalzeiterfassung, Arbeitszeiten, Stücklisten, Arbeitspläne, Kostenstellen, Kostenarten, Kontenrahmen

Dokumente:
Notizen, vorgangsbezogene Verwaltung externer Dokumente, Volltextsuche über alle Dokumente, Anbindung des MS Exchange Servers ermöglicht vorgangs- und personenbezogene Verwaltung von E-Mails und Terminen

Materialwirtschaft:
Bestandsführung und -bewertung, Inventur, Bestellvorgänge, Lagerplatzverwaltung, Chargenführung, Material-Bedarfsermittlung, Qualitätskontrolle, Erfassung von Lagerbewegungen mit mobiler Datenerfassungstechnik, Chargenrückverfolgung

Einkauf:
Anfragen, Bestellungen, Wareneingänge, ER-Prüfung, Lieferantenkataloge, Rahmenverträge, Bestellvorschläge

Verkauf:
Angebote, Kundenaufträge, Warenausgänge, Ausgangsrechnungen, Kundenkataloge, Rahmenverträge, Kommissionierung

Fertigung:
Fertigungs-, Werkstatt-, Kooperationsaufträge, Grobplanung und Rückmeldung, Kapazitätsplanung für Personal und Maschinen, Fertigungsleitstand

Kalkulation:
Vor-, mitlaufende und Nachkalkulation von Fertigungsauftrag / Kostenträger

Schnittstellen:
zur FIBU (ProFIB, DATEV), Datenexport (XML, Excel), Datenabgleich zwischen Zentraldatenbank und externen Arbeitsplätzen, Abfragegenerator

Projektspezifische Erweiterungen können jederzeit auf Wunsch vorgenommen werden. Zudem bieten wir viele zusätzliche Applikationen wie das Produktions-Leitsystem, Fuhrpark-Management-System, Management-Informationssystem und einzelne Module zu Einkauf, Verkauf, Materialwirtschaft etc.

Kontaktieren Sie uns gern und wir senden Ihnen ein individuelles Angebot zu.

Download Flyer mit Anwenderbericht Produkt anfragen

 

Durchweg begleitet

Nicht nur das Endprodukt zählt. Bei der Dresden Informatik GmbH werden Sie im Verlauf Ihres gesamten Projekts – von Planung bis Installation und darüber hinaus – durch uns betreut. Wir stellen Ihnen als Ansprechpartner einen unserer kompetenten Projektmanager/-innen zur Seite, der/die Sie in Projektfragen unterstützt und begleitet.

Unsere Dienstleistungen

Gesamtlösung aus einer Hand

Unsere Software können Sie, ganz nach Ihren Wünschen, auch im Paket mit der dazugehörigen Hardware bei uns erhalten. Sie sichern sich dadurch das richtige Gerät für Ihr System, entsprechend Ihren Vorstellungen und Anforderungen. Sollten Sie bereits bestehende Systeme nutzen, können Sie auch ergänzend die Lösungen einzeln erhalten. Wir beraten Sie gerne in Bezug auf Machbarkeit und Umsetzung.

Weitere Informationen zu unserem Hardware-Angebot

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …